Einzeltraining

Einzeltraining

Immer wieder gibt es Gründe, die ein Training in einer Hundegruppe nicht zulassen.

Für manche Hunde ist der Umgang mit anderen Hunden sehr schwierig. Sie können sich in einer Gruppe einfach nicht konzentrieren, weil sie die Nähe der anderen Hunde verunsichert. Eventuell ist diese Unsicherheit so gross, dass sich daraus Aggressionen gegen andere Hunde entwickelt haben. In solchen Fällen wäre ein Gruppentraining für alle Beteiligten nicht ratsam.

Es gilt hier in einer für Sie und ihren Hund stressfreien Umgebung Strategien zu erarbeiten, die ihnen bei Hundebegegnungen hilfreich sind.

Nur was in stressfreier Umgebung gelernt und verstanden wurde, kann später im „Ernstfall“ sicher ausgeführt werden. Oder Sie haben ein Problem, wie z.B. mangelnde Stubenreinheit, verbellen von Menschen am Gartenzaun oder ähnlichem. In diesem Fall ist es natürlich sinnvoll, direkt vor Ort an diesem Problem zu arbeiten. Aber natürlich ist es auch möglich, dass sie zwar grosses Interesse an einem unserer Gruppenkurse haben, es aber zeitlich nicht zu den Terminen einrichten können. Oder sie möchten einfach ganz flexibel in der Zeiteinteilung sein. All dies sind gute Gründe, mit ihrem Hund eine oder mehrere Einzellektionen zu besuchen. Vor Beginn des Trainings ist ein Erstgespräch bei Neukunden obligatorisch. Nur so können wir für Sie das passende Training erarbeiten und Sie individuell unterstützen.

Sie haben die Möglichkeit einzelne Lektionen oder ein Zeitkonto zu buchen.

Zeitkonto Einzelbetreuung:

Das Zeitkonto in der Einzelbetreuung bietet neben dem finanziellen Vorteil für Sie auch die Möglichkeit ihr Training sehr flexibel zu gestalten. So werden die Trainingslektionen in 15–Minuten-Einheiten abgerechnet. Ist ihr Hund an einem Tag einmal bereits nach 30 oder 45 Minuten müde und nicht mehr in der Lage sich zu konzentrieren, so beenden wir die Lektion, ohne dass Ihnen diese Zeit auf ihrem Konto verloren geht. Gibt es dagegen an einem anderen Tag einmal mehr zu trainieren oder zu besprechen, so können wir problemlos verlängern. Auch hier wird jeweils nach angefangen 15-Minuten abgerechnet.

Auch telefonische Beratung kann über das Zeitkonto abgerechnet werden. Kurze Telefonate, die eine Zeitspanne von 10 Minuten nicht überschreiten, sind dabei kostenfrei. Danach verrechnen wir jeweils angefangene 5 Minuten mit ihrem Zeitkonto.

Einzellektion 1 Stunde:          80 CHF

Zeitkonto      5 Stunden:      375 CHF

Zeitkonto    10 Stunden:      700 CHF